Neuwahlen des SPD Unterbezirks am 9.Mai

Veröffentlicht am 17.04.2009 in Unterbezirk

Der SPD Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt hat sich in seiner letzten Sitzung mit den geplanten Neuwahlen am 9.Mai befasst.

Der derzeitige UB Vorsitzende Uli Hübner wird aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Vorsitz zur Verfügung stehen. Hübner möchte sich mit voller Kraft auf seinen gerade erfolgten Einstieg ins Berufsleben konzentrieren.

Die Sozialdemokraten einigten sich daher einstimmig darauf, Christian Beyer, Neukirchen, als Nachfolger für Hübner den Delegierten vorzuschlagen.

Beyer, 35, ist der Bundestagskandidat für den Wahlkreis, und kennt deshalb den Unterbezirk sehr genau. "Ich freue mich auf die Herausforderung," erklärte Beyer, der nicht nur dritter Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde ist, sondern auch im Jugendrotkreuz aktiv. Der Rechtspfleger ist "die richtige Wahl" für die Aufgabe, bestätigte auch die Kreisvorsitzende aus Neumarkt, Carolin Braun. "Christian Beyer wird gewährleisten, dass der Unterbezirk weiter zu einer Einheit zusammenwächst, denn er ist bestens mit den Verhältnissen in allen drei Landkreisen vertraut."

Braun versicherte, dass sie auch weiterhin als Stellvertreterin zur Verfügung stehen wird im Unterbezirk.

Weiterer Hauptpunkt bei der Sitzung war natürlich aber auch die Planung des laufenden Europawahlkampfes. Ismail Ertug bereist seit einigen Wochen die gesamte Oberpfalz und sieht gute Chancen, in das europäische Parlament einzuziehen. "Wir müssen vor allem die Menschen davon überzeugen, dass Europa eine stabile Friedenskraft auf dem Kontinent ist", erklärte der 34-jährige Kandidat.

Dennoch gebe es noch viel zu tun, um die wichtigen europäischen Aufgaben erledigen zu können: Vor allem auch im Bereich der Sozialcharta werde sich der Fachwirt für Krankenkassen für die Belange der Menschen einsetzen. Sein Motto sei: "Europa – stark und sozial". Besonderes Augenmerk aber will Ertug auch auf Fortschritte im Umweltbereich legen. "Wir brauchen hier gesamteuropäische Standards, genau wie im Bereich der Finanzmärkte".

Ertug bat die Vertreter der Ortsvereine, um Unterstützung im Wahlkampf. "Wir müssen die Menschen überzeugen, zur Wahl zu gehen – nur so kann Europa stark und gerecht werden!"

 
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

20.11.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr OV Vorstandssitzung

23.11.2018, 19:30 Uhr - 23.11.2018 Mitgliederversammlung

29.11.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr 450 € Jobs - Fragen zu Rechten & Pflichten

Alle Termine anzeigen

Counter

Besucher:695584
Heute:33
Online:1