Mismatch am Arbeitsmarkt: Zu wenig Helferjobs

Veröffentlicht am 08.07.2017 in Soziales

Fast jeder Zweite der 2,47 Millionen Arbeitslose hat keinen Berufsabschluss. Für knapp 1,16 Millionen Arbeitslose kommt daher nur eine Arbeitsstelle auf Helferniveau in Frage. Das ist ein Problem für geringqualifizierte Arbeitslose.

Trotz der sinkenden Arbeitslosigkeit und einer Rekordzahl offener Stellen kommen auf jede offene Stelle im Helferbereich rechnerisch neun Arbeitslose.
Rund 2,47 Millionen Menschen waren im Juni 2017 bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) und den Jobcentern arbeitslos gemeldet. Seit Monaten wird über die positive Stimmung am Arbeitsmarkt berichtet: Nicht nur die Arbeitslosenquote ist rückläufig, auch Unternehmen melden einen enormen Bedarf an Fachkräften. Auch die BA verzeichnet stetige Zuwächse in ihrem Stellenangebot. Doch auch im Juni 2017 ist das Verhältnis von Arbeitslosen und offenen Stellen problematisch: Auf jede der BA gemeldeten 730.000 offene Stellen kommen rechnerisch mehr als drei Arbeitslose.
Quelle: O-Ton Arbeitsmarkt

 
 

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

20.07.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

14.08.2018, 17:00 Uhr - 00:00 Uhr SPD-Sommerfest
Musikalische Unterhaltung mit " DJ Ketschap" Sommerflair am Kerschbach, Stockbrot und Lagerfeuer für …

27.08.2018, 18:00 Uhr - 27.08.2018 Stammtisch am VF Parsberg

Alle Termine anzeigen

Counter

Besucher:695584
Heute:5
Online:1